Löschzug Holzhausen spendet für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe

  

 

 

 v.l. stellvertr. Löschzugführer Andreas Seibel , Feuerwehrfrau Romina Weber , Dipl.Sozialwirtin  Britta Gerhard

 

Am 15.12.2009 überreichten Andreas Seibel und Romina Weber vom Löschzug Holzhausen einen Spendenbeitrag an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe.

Auf  Initiative der Feuerwehrfrau Romina Weber wurde eine Spendendose ins Gerätehaus der Feuerwehr Holzhausen gestellt , wo jeder , meist nach dem Verzehr von Getränken nach Übungen oder Einsätzen , sein Wechselgeld anteilig  hinein werfen konnte. Immerhin sind auf diesem Wege 300 € zusammengekommen.

Das der Beitrag für das Kinderhospiz in Olpe verwendet werden sollte  war bei den Feuerwehrkameraden eine einstimmige Sache. .

Die Betreuerin Britta Gerhard führte beide vor der Übergabe durch das Hospiz und gab zahlreiche Informationen , über die lebensverkürzt erkrankten  Kinder und ihren Familien . die von der Diagnose bis über den Tod hinaus intensiv begleitet werden.

" Was hier für diese Kinder geleistet wird , bzw. was den Eltern und Angehörigen ermöglicht wird ,  ist schon sehr beindruckend. Der Löschzug Holzhausen wird die Spendenaktion in jedem Fall  weiter fortführen , so dass ein erneuter Besuch im nächsten Jahr sicher sein wird " , so der stellvertr.Löschzugführer Andreas Seibel.