Impressionen vom letzten Übungsabend am 25.03.2024

Angenommen wurde ein Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude, der durch einen technischen Defekt an einem Traktor ausgelöst wurde. Die Aufgabe bestand darin, dieses Einsatzszenario gemäß der Feuerwehrdienstvorschrift 3 (Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz) abzuarbeiten. Neben der Menschenrettung und der Brandbekämpfung wurde auch eine Verletztensammelstelle eingerichtet.

Schlussübung 2023

Heute fand unsere Schlussübung 2023 statt. Mit 96 Übungsteilnehmern aus den Einheiten Holzhausen und Würgendorf wurde angetreten, um daran teilzunehmen. Als Übungsszenario wurde ein Brand in einem Jugendraum bei der EFG Hickengrund angenommen. Dadurch, dass tatsächlich gerade eine Gruppe im Gebäude war, mussten wir direkt mit der Menschenrettung beginnen, aber auch gleichzeitig eine Brandbekämpfung durchführen. […]

Drohnenübung

Gestern Abend trafen sich unsere Drohnenpiloten der Einheit Holzhausen, um sich nochmals intensiv mit unserer Drohne zu beschäftigen. Da Wild ähnliche Körpertemperaturen wie wir Menschen haben, konnten wir auf unseren Feldern um Holzhausen ein ideales Übungsszenario erarbeiten. Es wurde angenommen das eine Person, die auf einem Wanderausflug war umgeknickt ist und im Feld auf Rettung […]

Schlussübung 2023

Hiermit möchten wir Euch zu unserer Schlussübung 2023 einladen. Gemeinsam mit der Einheit aus Würgendorf werden wir unsere Schlussübung am EFG Gemeindehaus in Holzhausen Zum Großen Stein 16 durchführen. Als Übungsszenario wird ein Brand im inneren des Gebäudes angenommen. Durch eine starke Rauchentwicklung werden Personen in inneren des Gebäudes vermisst, die mit Schwerem Atemschutz befreit […]

Alarmübung

Heute Nachmittag wurden auch wir auf den Siegerland-Flughafen alarmiert, um an der Übung teilnehmen. Eine tolle Übung, die wieder gezeigt hat, wie klasse alle Organisationen zusammen arbeiten. Quelle: Facebook – Kreis Siegen Wittgenstein

Bus – Unfall

Simulation eines verunfallten Busses mit Passagieren, welcher Feuer im Motor – bzw. Innenraum fing. Die Feuerwehr musste unter Atemschutz die teilweise Schwerstverletzten Personen aus dem Bus bringen. Anschließend wurden die Personen im Rahmen der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte behandelt. Eine Person musste sogar reanimiert werden. Hierzu stand dankeswerterweise ein Trainings AED zur Verfügung. Die weiteren […]

+++ Waldbrandübung +++

Gestern Abend haben wir zusammen mit den Einheiten Würgendorf und Feuerwehr Niederdresselndorf in Würgendorf eine Waldbrandübung durchgeführt. Da diese Einsatzszenarien gerade in den Sommermonaten stark zunehmen eine gute Sache, um sich auf den Ernstfall vorzubereiten. Ziel der Übung war, das Ausbreiten des Waldbrandes einzudämmen, und zu löschen. Es wurde dabei mit den „Großlöschfahrzeugen“ ein Pendelverkehr […]

Jugendfeuerwehr Großübung

Heute konnten wir unser Können bei der jährlichen Jugendfeuerwehrgroßübung in Oberdresselndorf unter Beweis stellen. Es brannte die Küche vom Dorfgemeinschaftshaus. Schnell wurde die Einsatzstelle in drei Einsatzabschnitte eingeteilt, wo unsere Jugendfeuerwehr den Einsatzabschnitt zwei betreute. Unsere Aufgabe bestand darin, eine Brandbekämpfung, eine Riegelstellung zu andern Gebäuden aufzubauen, und die Wasserversorgung der DLK sicherzustellen. Alles in […]

Herbstübung

Heute fand unsere diesjährige Herbstübung gemeinsam mit der Einheit Würgendorf in der ehemaligen Bäckereifiliale in Würgendorf statt. link wirsiegen.de